Willkommen

Berge Fichtelgebirge
Herzlich Willkommen auf der Website der Evangelischen Jugend Fichtelgebirge.
Hier finden Sie alle Angebote, Freizeiten und Fortbildungen der EJ.

 

 

ACHTUNG 

Wie Sie wissen befindet sich zur Zeit unsere Gesellschaft in einer schwierigen Lage auf Grund des aufgetretenen Corona-Virus. Leider müssen wir auf diesen Weg mitteilen, dass alle Angebote, Freizeiten und Fortbildungen aufgrund der aktuellen Situation bis zum 19.April nicht stattfinden können. Über alternative virtuelle Angebotsformen halten wir Sie hier auf dem Laufenden.

 

AKTUELLES

EJ-digital

Wir wollen mit Euch auch weiterhin Euer Lieblingsgetränk trinken, reden, spielen, lachen, Kraft tanken und was uns sonst noch so einfällt.

Auf jitsi.org findet Ihr uns im Channel "EJ Fichtelgebirge" zur "Kaffee-Stunde" und zur Ladezeit".

Ihr braucht dafür nur die jitsi-App oder Chrome als Browser.

Wir freuen uns auf Euch

Steffi und Stefanie

Kaffee-Stunde
Ladezeit

Liebe Menschen im Fichtelgebirge,

leider muss ich mich verabschieden. Seit über zweieinhalb Jahren war ich Dekanatsjugendreferent in der   Evangelischen Jugend Fichtelgebirge mit Standort in Selb. Jetzt beginnt für mich ein neuer Abschnitt meines Lebens in der Kirchengemeinde Schwarzenbruck und der Dekanatsjugend Altdorf. Es waren turbulente Jahre, voll von Neuem, von Freizeiten, von Begegnungen und Erlebnissen.
Alte Kollegen gingen und neue Kollegen als Jugendreferentin oder Dekanatsjugendpfarrer haben das Team ergänzt. Auf Freizeiten wurden wir von Hagelstürmen oder tosendem Applaus bei der Zirkusgala überrascht. Gemeinsam mit Gremien konnte ich die Meinung der Jugend wahrnehmen und an der Zukunft der Kirche arbeiten. Wir haben viel geschafft, Kooperationsvertrag, Umzug in Selb, Gemeindebegleitkonzept, etablierte und neue Freizeiten und vieles mehr.
Für all das bin ich dankbar.
Für jeden der sich für Kinder und Jugendliche einsetzte.  
Für jeden der Kirche zu seiner Herzensangelegenheit macht.
Für jeden der seine Zeit den Menschen widmet und der in unsere Kirche seinen Platz findet.

Danke für die wundervolle Zeit im Fichtelgebirge.

Herzliche Grüße
Jonas Stahl